Print Friendly, PDF & Email

AVV/SBG – Strahlenexpositionsberechnungen

Im Rahmen unserer Dienstleistungen bieten wir die schnelle und preiswerte Durchführung ggf. anstehender Neuberechnungen der Strahlenexposition gemäß der aktuell gültigen Verordnungen und Berechnungsgrundlagen an.

Im Zuge der Neufassung der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) haben wir unsere Rechenprogramme zur Abschätzung der Strahlenexposition infolge normalbetriebs- und störfallbedingter Ableitungen radioaktiver Stoffe aus kerntechnischen Anlagen oder Einrichtungen an die neue Rechtslage angepasst, neu strukturiert und überarbeitet.

  • AVV – Luftpfad
    Die neue Version des Rechenprogramms BS-AVV Luft berechnet die Strahlenexposition durch Ableitung radioaktiver Stoffe mit Luft gemäß der novellierten Fassung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift (AVV) zu § 47 StrlSchV.
  • AVV – Wasserpfad
    Die aktuelle Version des Rechenprogramms BS-AVV Wasser berechnet die Strahlenexposition durch Ableitung radioaktiver Stoffe mit Wasser gemäß Novellierung der AVV zu § 47 StrlSchV.
  • SBG – Auslegungsstörfälle
    Das Rechenprogramms BS-SBG berechnet die resultierende Strahlenexposition durch Auslegungsstörfälle gemäß Störfallberechnungsgrundlagen (SBG) zu § 49 StrlSchV (Neufassung des Kapitels 4: Berechnung der Strahlenexposition, Empfehlung der Strahlenschutzkommission vom 11. September 2003).
  • Dosiskoeffizienten
    Das Programm BS-ADK bietet einen Assistenten für den Zugriff auf alle Dosiskoeffizienten aus dem Bundesanzeiger 2001 Band 160 a+b. Es kann sowohl in Verbindung mit den oben genannten Produkten als auch eigenständig genutzt werden.

Weitere aktuelle Informationen hierzu finden Sie in unserem Produktdatenblatt oder sprechen Sie uns direkt an.

Print Friendly, PDF & Email