Print Friendly, PDF & Email

Weiterbildung zur „Radonfachkraft“ abgeschlossen – weitere Fachkompetenzen im Radonteam der Brenk Systemplanung

Radon ist nach dem Rauchen die häufigste Ursache für Lungenkrebs und führt jährlich statistisch zu ca. 1.900 Lungenkrebserkrankungen durch einen erhöhten Radongehalt in der Raumluft in Deutschland. Entsprechend sind unter …

KERNTECHNIK 2022 – Wir sagen Danke!

Auch wir waren auf der KERNTECHNIK 2022 vom 21.-22. Juni 2022 in Leipzig wieder mit einem Stand vertreten. Wir sagen „Danke!“ an alle Besucher unseres Standes für das große Interesse …

Studie zu Aktivitäts- und Partikelgrößenverteilung im Nano- und Millimeterbereich in der Fortluft kerntechnischer Anlagen erfolgreich abgeschlossen

  BS hat gemeinsam mit der Radiochemie München (RCM) und dem Forschungszentrum Jülich das Ressortforschungsvorhaben zum Strahlenschutz „Studie zu Aktivitäts- und Partikelgrößenverteilung im Nano- und Millimeterbereich in der Fortluft kerntechnischer …

Brenk Systemplanung nimmt an regelmäßigen Vergleichsmessungen für In-situ-Gammaspektrometrie teil

Regelmäßig nimmt die Brenk Systemplanung an Vergleichsmessungen für In-situ-Gammaspektrometer teil, die fortlaufend Bestandteil unserer Maßnahmen zur Qualitätssicherung unserer Messtechnik für Freigabemessungen sind. Zuletzt beteiligten wir uns an Vergleichsmessungen für In-situ-Gammaspektrometer …

Artikel aus der atw (Januar-Ausgabe 2021): Dosisleistungsreduzierung in einem stark regulierten Lager für radioaktive Fassabfälle durch Neuanordnung der Fässer

Im Rahmen eines vom BMBF geförderten Forschungsvorhabens wurde untersucht, wie die Ortsdosisleistung in einem Lager mit einer komplexen Genehmigungssituation nur durch geometrische Neuanordnung der Fässer reduziert werden kann. Mithilfe von …

„AVV Tätigkeiten“ für Ausbreitungsrechnungen für Ableitungen aus kerntechnischen Anlagen

Die Anwendung der neuen Vorschrift zur Berechnung der Dosen durch Ableitungen kerntechnischer Anlagen, die sog. „AVV Tätigkeiten“ (Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Ermittlung der Exposition von Einzelpersonen der Bevölkerung durch genehmigungs- oder …

Änderungen durch neue Freigaberegelungen für die uneingeschränkte Freigabe

Mit Ende dieses Jahres läuft die Übergangsvorschrift des § 187 Abs. 1 StrlSchV bzgl. der Anwendung der „alten“ Freigabewerte (FGW) für die uneingeschränkte Freigabe gem. Anl. III Tab. 1 Sp. …

Impaktor-Messungen

Brenk Systemplanung verfügt seit einigen Jahren bereits über zwei Impaktoren vom Typ DLPI+ der Fa. Dekati, also Partikelmessgeräten zur Bestimmung von Partikelmassen und Partikelgrößenverteilungen aus einem Gasvolumenstrom. Die Messungen decken …

Bewertung der Entsorgung spezieller Rückstände aus der Anwendung von Radiopharmaka

Brenk Systemplanung GmbH hat zum Jahresbeginn 2020 einen weiteren Auftrag zur Untersuchung des Abfallmanagements (speziell der Freigabe) von Rückständen aus der medizinischen Anwendung von Radiopharmaka erhalten. Hierbei stehen insbesondere Radiopharmaka …

300. Sitzung der SSK

Am 27. und 28.06.2019 hielt die deutsche Strahlenschutzkommission (SSK) ihre 300. Sitzung und hat sich zur Feier dieses denkwürdigen Jubiläums an einen geschichtsträchtigen Ort, das Haus der Geschichte in Bonn, …